Isis Hebammen Praxis Bochum

Isis Hebammen Praxis Bochum

Hallo!

Wir – Miriam Becker, Jennifer Eisenhardt, Sonja Kleinrath, Jana Lammert, Luisa Paunova-Bachari und Heike Paunova – bilden gemeinsam das Team der Hebammenpraxis ISIS.

Fühlt euch willkommen und eingeladen, auf unserer Homepage zu stöbern. Wir bieten euch in unserer Praxis ein vielseitiges Angebot rund um die Zeit des Familie-Werdens und Familie-Seins an.

Aktuelles

Kurse
  • Es gibt noch freie Plätze im Wochenend-Geburtsvorbereitungs-Crashkurs mit Miriam Becker am 22./23.06.24. Anmeldung hier.

  • Am Freitag, den 21.06.24, findet der nächste Stillvorbereitungskurs mit Kristin Laurisch statt. Es gibt noch freie Plätze. Anmeldung hier.

Praxis
  • Endlich ist es soweit:
    seit dem 22.04.2024 sind wir in der Stühmeyerstraße 11a in 44787 Bochum zu finden!

  • Liebe KollegInnen,

    die Hebammenpraxis Isis sucht Verstärkung!

    Unsere Hebammenpraxis gibt es nun seit 30 Jahren in der Bochumer Innenstadt. Im Frühjahr werden wir in größere Räumlichkeiten umziehen und möchten dort ein Geburtshaus eröffnen.

    Wir sind ein Team von aktuell sechs Hebammen und suchen für das Frühjahr eine Hebamme für eine Elternzeitvertretung.
    Du kannst bei uns Kurse anbieten, Vorsorgen begleiten, Wochenbettbetreuung übernehmen und bei Interesse in die freiberufliche Geburtshilfe einsteigen!
    Wir sind ein nettes und kollegiales Team und teilen gerne die Freude über unsere Arbeit untereinander.

    Hast Du Lust auf freiberufliche Hebammenarbeit?! Dann freuen wir uns über Deine Nachricht!

    Viele liebe Grüße,

    die Isis Hebammen

    info@isis-hebammen.de

    0234 3251515

Leistungen

  • Vorsorge

    Die regelmäßige Schwangerschaftsvorsorge durch Hebammen beinhaltet alle in den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehenen Untersuchungen. So untersuchen wir bei jeder Vorsorge deine Gesundheit und die deines Kindes. Darüber hinaus nehmen wir uns ausreichend Zeit für Gespräche und die Beantwortung eurer Fragen. Die Schwangerenvorsorge kann von Beginn der Schwangerschaft an bei der Hebamme alleinig oder im Wechsel mit der ärztlichen Vorsorge in Anspruch genommen werden. Zu den drei empfohlenen Ultraschalluntersuchungen und bei eventuellen Komplikationen leiten wir dich an entsprechende FachärztInnen weiter. Die entstehenden Kosten werden von deiner Krankenkasse übernommen.

  • Hilfe bei Beschwerden

    Eine Schwangerschaft ist in erster Linie ein normaler und gesunder Vorgang, trotzdem kann es, auch bei einer ansonsten unauffälligen Schwangerschaft, zu Beschwerden kommen. Eine alltägliche Aufgabe von Hebammen ist es, Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden zu leisten. In einigen Fällen kann allein schon das Wissen über den Ursprung oder das „Normalsein“ der Beschwerde Linderung bringen. In anderen Fällen kann durch fachkundige Beratung, Untersuchung und Behandlung durch nicht-medizinische oder medizinische Mittel Abhilfe geschaffen werden.

  • Begleitung bei Schwangerschafts verlust

    Das eigene Kind in der Schwangerschaft zu verlieren kann zu den schlimmsten Erfahrungen gehören, die ein Mensch machen kann – unabhängig von der Schwangerschaftswoche. Auch in dieser schwierigen Lebensphase stehen wir dir zur Seite. Du hast die Wahl wo und wie du dein Kind zur Welt bringst, zu Hause oder in einer Klinik. Hierbei und auch in der Zeit danach begleiten wir dich. Du musst dir nicht noch zusätzlich Gedanken um entstehende Kosten machen, diese tragen die Krankenkassen.

  • Geburtsbegleitung

    Wir bieten die Möglichkeit der individuellen und kontinuierlichen Begleitung während der Geburt an. Die Betreuung kann als Hausgeburt, als Beleggeburt im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke oder in der Augusta Krankenanstalt begleitet werden. Eine vertraute Person, eine 1:1 Betreuung und das Wissen über eure persönlichen Wünsche oder Ängste sind einige Vorteile einer Geburtsbegleitung. Die Kosten für Beleg- oder Hausgeburt werden von allen Krankenkassen übernommen. Die 24-Stunden-Rufbereitschaft beginnt drei Wochen vor dem errechneten Termin und dauert bis zur Geburt des Kindes. Die Pauschale von 700€ muss selbst getragen werden, wird jedoch von den meisten Krankenkassen anteilig zurückerstattet.

  • Wochenbett

    Die Wochenbettbetreuung durch Hebammen umfasst die Begleitung von Mutter und Kind nach der Geburt. Wir besuchen euch in den ersten Lebenstagen eures Kindes engmaschig Zuhause. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Begleitung in den ersten zwölf Wochen nach der Geburt, die Häufigkeit der Besuche richtet sich nach eurem individuellen Bedarf. Im Fokus der Wochenbettbesuche liegt die Untersuchung von Mutter und Kind und die Beantwortung all eurer Fragen.

  • Stillen, Formula, Beikost

    Die Ernährung des Kindes im ersten Lebensjahr über alle ihre Phasen hinweg ist ein fester Bestandteil der Hebammenbetreuung. Egal ob ein Kind gestillt, mit Formulanahrung ernährt wird oder innerhalb des ersten Lebensjahres die Beikost dazu kommt, steht die Hebamme bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Die Beratung zur Ernährung des Kindes, zu Menge und Häufigkeit der Mahlzeiten und die Verfolgung der Gewichtszunahme des Kindes mittels Wiegen und Beobachtung findet während den Wochenbettbesuchen statt. Darüber hinaus übernimmt die Krankenkasse im ersten Lebensjahr bzw. während der Stillzeit bei Bedarf sechs weitere Beratungen zum Stillen und/oder der Ernährung.

  • Zusatzleistungen

    Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden

    Die Akupunktur bei Beschwerden ist zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft möglich. Sie ist eine nebenwirkungsarme und nahezu schmerzfreie Methode, um Beschwerden in der Schwangerschaft zu lindern oder zu behandeln.
    Mögliche Anwendungsbereiche: Übelkeit, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Schlafstörungen

    Kosten: 20€ pro Sitzung

    Einzelrückbildung

    Die Einzelrückbildung ermöglicht es Frauen, sich in einer 1 zu 1 Betreuung der eigenen Rückbildung zu widmen. Ein möglicher Grund hierfür kann ein sehr geschwächter Beckenboden (mit einer Senkung von Blase, Enddarm und/oder Uterus), und/ oder eine ausgeprägte Rektusdiastase sein. Es werden gezielt Übungen zur Wahrnehmung und zur Kräftigung des Beckenbodens erstellt, ebenso wie Übungen gegen die Rektusdiastase. Auch für Frauen, die ein Kind verloren haben und nicht an Rückbildung in der Gruppe teilnehmen wollen, kann Einzelrückbildung eine Alternative sein. Einzelrückbildung muss ärztlich verschrieben werden. Insgesamt sind 5 Stunden möglich, welche von der Krankenkasse übernommen werden. Nach der Stärkung des Körpers in der Einzelrückbildung kann die Frau weiterführend einen Gruppenkurs für Rückbildung besuchen.

    Soft-Laser-Therapie

    Die Soft-Laser-Therapie ist eine nebenwirkungs- und schmerzfreie Methode zur Behandlung von verschiedenen Erkrankungen und Beschwerden. Sie beschleunigt den Zellstoffwechsel und regt die Zellen zur Regulation und Heilung an. Die Durchblutung wird angeregt, wodurch eine entzündungshemmende, schmerzlindernde und abschwellende Wirkung entsteht. Meist ist schon nach der ersten Behandlung eine Besserung spürbar.
    Mögliche Anwendungsbereiche: wunde und/oder schmerzende Brustwarzen, Wundheilungsstörungen der Geburtsverletzungen oder der Kaiserschnittnarbe, äußerliche Hämorrhoiden, Windeldermatitis, Behandlung eines Nabelgranuloms beim Neugeborenen

    Kosten: 20-30€ pro Sitzung, je nach Behandlungsaufwand

    Gerne können Sie zeitnah unter 0177/2867799 anrufen.

    Kinesio-Tapen in der Schwangerschaft

    Die Wirkung der Kinesio-Tapes beruhen auf der Stimulation von Hautrezeptoren, wodurch die Blut- und Lymphzirkulation erhöht wird. Die Tapes werden auf die Haut über den betroffenen Muskeln und Gelenkzonen geklebt. So kommt es zu einer permanenten Verschiebung der Haut gegen die Unterhaut, die darunter liegenden Muskeln, Bänder oder Gelenkzonen werden dadurch aktiviert und der Fluss der Lymphe wird angeregt. Die Muskulatur wird in ihrer Kraft unterstützt und Verspannungen können sich leichter lösen.
    Mögliche Anwendungsbereiche: Lendenwirbelbeschwerden, Karpaltunnelsyndrom, Verspannung der Nackenmuskulatur, Stützung des schwangeren Bauches, Schwellung der Beine

    Kosten: 20€ pro Tape-Anlage

    Geburtsvorbereitende Akupunktur

    Die Akupunktur ist eine Methode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Geburtsvorbereitende Akupunktur ist ab der 36+0. Schwangerschaftswoche einmal wöchentlich möglich. Es werden Nadeln an den Beinen und an der Hand gesetzt, diese verbleiben für 30 Minuten und werden dann entfernt. Durch diese Akupunkturmethode soll der Reifungsprozess des Körpers für die Geburt unterstützt werden, indem sie eine auflockernde Wirkung auf den Gebärmutterhals hat und die Gebärmutter in ihrer Wehentätigkeit stärkt.

    Kosten: 20€ pro Sitzung.
    Bitte Telefonnummer hinterlassen.

    Bitte bringe zu jeder Sitzung ein Handtuch mit und trage eine Hose, die du bis zum Knie hochziehen kannst.

Kurse

  • Geburtsvorbereitung
    • Wochenend-Crash-Kurs Geburtsvorbereitung

      Geburtsvorbereitungskurs für PAARE an einem Wochenende:

      Samstags von 10:00 – 16:00 Uhr (von 12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause)
      und
      sonntags von 10:00 – 13:00 Uhr.

      Kursgebühr: 100 € für den Partner (muss nicht gesondert angemeldet werden, Anmeldung gilt für ein Paar, am Kurstag in bar vor Ort zu bezahlen).

      Kursleitung: Miriam Becker, freie Hebamme

      Start:
      Uhrzeit: 10:00 Uhr
      Kursleitung: Miriam Becker
      Anmelden
    • Geburtsvorbereitung für Paare mit Katja Suerken

      Start Montag 19.08.2024 um 18:00 Uhr und Montag 28.10.2024 um 18:00 Uhr.

      Dieser Kurs richtet sich an Paare, die sich für alle Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Familienzeit danach interessieren. Gemeinsam mit Ihnen werde ich Ihre Fragen auf dem Weg zur Familie beantworten. Die Weitergabe von vielen Informationen und Tipps, sowie gemeinsame Übungen werden Bestandteil des Kurses sein. Ich freue mich auf Sie in meinem Kurs. Der Kursbeitrag für die Schwangere wird von den Krankenkassen getragen.

      Der Partnerbeitrag beträgt 95 Euro.

      Leitende Hebamme: Katja Suerken.

      Start:
      Uhrzeit: 18:00 Uhr
      Dauer: 2 Stunden
      Folgetermine: 26.08. (120 Minuten)/ 02.09. (120 Minuten)/ 09.09. (120 Minuten)/ 16.09. (120 Minuten)
      Kursleitung: Katja Suerken
      Anmelden
  • Stillen, Formula, Beikost
    • Stillvorbereitungskurs mit Kristin Laurisch

      Was erwartet dich hier ?
      Ich werde dich/euch in einem zweistündigen Intensivkurs auf die Stillzeit mit all ihrem Zauber, aber auch mit ihren Herausforderungen vorbereiten. Ich möchte dir/euch die Sicherheit geben gut informiert in die Stillzeit zu starten und eure Stillbeziehung so zu gestalten, dass sie für alle passt.

      Wie beginnt man die Stillbeziehung am besten?
      Was gibt es gerade in den ersten Tagen zu beachten?
      Was ist Clusterfeeding und ist das normal?
      Woran erkenne ich, ob ich genug oder zu wenig Milch habe?
      Welche positiven Auswirkungen hat das Stillen auf Mutter und Kind?
      Wie kann der/die Partner/in unterstützen?
      Die größten Stillmythen auf dem Prüfstand
      Alternativen zur Muttermilchgewinnung
      Welche Dinge lohnt es sich zum Stillstart zu kaufen, welche sind eher optional?
      abschließende Fragerunde

      Kosten:

      45 Euro pro Person/
      55 Euro für Paare (eine Rechnung wird gestellt)
      Wenn Parner/in mitkommt, bitte eine Email schreiben.

      Kristin Laurisch ist zertifizierte Still-, Schlaf-, und Beikostberaterin
      und Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge.

      Start:
      Uhrzeit: 18:00 Uhr
      Dauer: 2 Stunden
      Kursleitung: Kristin Laurisch
      Anmelden
  • Rückbildung
    • Rückbildung für Fortgeschrittene

      Ab August donnerstags von 17:00 - 18:30 Uhr, 7. Termine.
      Ab Oktober donnerstags von 18:00 - 19:30 Uhr, 7. Termine

      Kosten: 105,- € (eine Rechnung wird gestellt).

      Bitte nur nach abgeschlossenem Rückbildungskurs anmelden!

      In diesem Kurs werden wir in das Vertiefen des Übens gehen. Du wirst Übungen praktizieren, die auf den weiblichen Körper abgestimmt sind und lernst zyklusgerecht eine Übungspraxis für dich aufzubauen. Inhalte und Übungen aus der Rückbildung werden intensiviert und mit einem Trainingsintervall aufgebaut. Bei diesem Üben widmest du dich gezielt deinem Beckenboden. Du sprichst deine gesamte (Tiefen)-Muskulatur an und lockerst & dehnst dein Fasziengewebe.
      Dieses Training gibt dir die Möglichkeit Körper und Geist beim Üben zu verbinden.

      Dieser Kurs hat Elemente des Yogas mit im Gepäck. Somit gibt es in den 90 Minuten Raum für Ruhe und daraus entstehende Entspannung für dich.

      Start:
      Uhrzeit: 17:00 Uhr
      Dauer: 1h 30min
      Folgetermine: 05.09. (90 Minuten)/ 12.09. (90 Minuten)/ 19.09. (90 Minuten)/ 26.09. (90 Minuten)/ 03.10. (90 Minuten)/ 10.10. (90 Minuten)
      Kursleitung: Miriam Becker
      Anmelden
    • Rückbildungsgymnastik ohne Kind

      Mittwochs von 18:00 – 19:30 Uhr, 7 Termine ( 6x 1,5 Std plus 1x 1 Std.).
      Sie benötigen: 1 Handtuch
      Die Anmeldung zum Rückbildungskurs ist erst nach der Entbindung möglich!
      Kursstart frühestens 8 Wochen nach der Entbindung!
      Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

      Start:
      Uhrzeit: 18:00 Uhr
      Dauer: 1h 30min
      Kursleitung: Miriam Becker
      Bereits ausgebucht
  • Kurse mit Kind
    • Babymassage

      Kursgebühr: 75 € für 6 Termine à 60 Min. inkl. Massageöl.

      Der Kurs wird in der ersten Stunde bar bezahlt.

      Kursleitung: Miriam Becker, freie Hebamme.

      Sie benötigen: 1-2 Handtücher, Wickelzeug und auf Wunsch eigenes Massage – Öl.
      Ihr Kind sollte zum Kursbeginn mind. 5 Wochen alt sein!

      Start:
      Uhrzeit: 11:15 Uhr
      Dauer: 1 Stunden
      Folgetermine: 28.08. (60 Minuten)/ 04.09. (60 Minuten)/ 11.09. (60 Minuten)/ 18.09. (60 Minuten)/ 25.09. (60 Minuten)
      Kursleitung: Miriam Becker
      Anmelden
    • Pekip

      PEKiP begleitet Familien mit Babys im 1. Lebensjahr mit individuellen Spiel- und Bewegungsanregungen.
      Eine ganz besondere und aufregende Zeit. Dein Baby lernt stetig dazu und beginnt zunehmend seine Umwelt zu erkunden.
      Bei den wöchentlichen Gruppentreffen in einem warmen Raum kann sich dein Baby nackt frei bewegen. Es hat die Möglichkeit neu gewonnene Fähigkeiten und seinen Forscherdrang auszuprobieren, auch im Kontakt zu Gleichaltrigen.
      Du bekommst den Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleitung, dabei erhältst du Antworten, Anregungen sowie Unterstützung.

      Kurszeiten:

      ab Mai 2024:

      PEKIP für im Februar, März und bis zum 10. April 2024 geborene Kinder dienstags von 09:15 - 10:45 Uhr!

      PEKIP für im Januar und Februar 2024 geborene Kinder dienstags von 11:00 - 12:30 Uhr!

      Kosten: 6 x 90 Minuten für 72 Euro.

      Kursleitung Andrea Fischnaller,
      Dipl.-Sozialpädagogin und Pekip®- Gruppenleiterin.

      Wir haben eine Warteliste!
      Bitte schreiben Sie uns an info@isis-hebammen.de, damit wir sie auf die Warteliste aufnehmen können. Wir melden uns bei Ihnen, wenn ein Platz frei wird!

      Keine Termine verfügbar

  • Yoga
    • Yoga für Schwangere

      Yoga für Schwangere ab der 16. Schwangerschaftswoche, 10 x 1,5 Std. 145 Euro

      Start:
      Uhrzeit: 17:00 Uhr
      Dauer: 1h 30min
      Folgetermine: 27.08. / 03.09. / 10.09. / 17.09. / 24.09. / 01.10. / 07.10. / 22.10. / 29.10.
      Kursleitung: Miriam Becker
      Anmelden
    • Online Yoga am Freitag

      Freitags von 08:30 – 10:00 Uhr.
      Dieser Kurs findet als live Videokonferenz statt.
      Weitere Infos erhalten Sie kurz vor Kursbeginn per Email!
      Kursgebühr: 145 Euro für 10 x 1,5 std.
      (eine Rechnung wird gestellt).
      Kursleitung: Miriam Becker, freie Hebamme

      Start:
      Uhrzeit: 08:30 Uhr
      Dauer: 1h 30min
      Folgetermine: 30.08. (90 Minuten)/ 06.09. (90 Minuten)/ 13.09. (90 Minuten)/ 20.09. (88 Minuten)/ 27.09. (90 Minuten)/ 04.10. (90 Minuten)/ 25.10. (89 Minuten)/ 01.11. (90 Minuten)/ 08.11. (90 Minuten)
      Kursleitung: Miriam Becker
      Anmelden
    • Yoga am Dienstag

      Dienstags von 19:00 – 20:30 Uhr.

      Kursgebühr: 145 € ( 10 x 1,5 Std.).
      Eine Rechnung wird gestellt.

      Kursleitung: Miriam Becker, freie Hebamme

      Start:
      Uhrzeit: 19:00 Uhr
      Dauer: 1h 30min
      Folgetermine: 27.08. / 03.09. / 10.09. / 17.09. / 24.09. / 01.10. / 08.10. / 22.10. / 29.10.
      Kursleitung: Miriam Becker
      Bereits ausgebucht
    • Yoga am Mittwoch

      Mittwochs von 20:00 – 21:30 Uhr.

      Kursgebühr: 145 € für 10 x 1,5 Std.
      Eine Rechnung wird gestellt.

      Kursleitung: Miriam Becker, freie Hebamme

      Start:
      Uhrzeit: 20:00 Uhr
      Dauer: 1h 30min
      Folgetermine: 28.08. / 04.09. / 11.09. / 18.09. / 25.09. / 02.10. / 23.10. / 30.10. / 06.11.
      Kursleitung: Miriam Becker
      Bereits ausgebucht
  • MBSR
    • Stressbewältigung durch Achtsamkeit: MBSR-8-Wochen-Kurs

      1.
      Stressbewältigung durch Achtsamkeit
      Was ist MBSR?
      MBSR (engl: Mindfulness–based Stress reduction) hat sich als grundlegendes und am besten erforschtes Achtsamkeitstraining etabliert.
      Bereits in den 1970er wurde dieses 8–wöchige–Programm von Prof. Dr. Jon Kabat– Zinn in den USA entwickelt.
      Es ist eine Selbsthilfemethode, bei der die tägliche Praxis von Achtsamkeitsübungen eine wichtige Bedeutung beigemessen wird.
      Als Trainingsprogramm für den Geist verbindet es meditative Übungen in Ruhe und Bewegung mit Ansätzen aus der modernen Stressforschung und
      Psychologie.
      2.
      Für wen ist MBSR?
      Für Menschen…
      • die sich beruflich oder privat gestresst fühlen.
      • die ihre Lebensqualität verbessern wollen.
      • die mit chronischen oder akuten Krankheiten leben.
      • die unter chronischen Schmerzen leiden.
      • die Beeinträchtigungen durch Ängste oder Depressionen haben.
      • die an Schlafstörungen, Antriebslosigkeit und Verstimmungen leiden.
      • die einen aktiven Beitrag zum Erhalt ihrer inneren Ausgeglichenheit und Gesundheit leisten möchten.
      Was wird der Inhalt sein?
      Üben und Erlernen von Achtsamkeitsübungen, die unabhängig vom Alter und vom körperlichen Zustand durchgeführt werden können.
      Hierzu zählen:
      • Achtsame Körperwahrnehmung
      • Sanfte Körperübungen
      • Meditation im Sitzen und Gehen
      • Achtsamkeitsübungen für den Alltag
      Jede Kurseinheit hat ein Stundenthema z.B. Entstehung von Stress, Stressbewältigung, Umgang mit schwierigen Gedanken oder Gefühlen, achtsame
      Kommunikation, Umgang mit Schmerzen.
      3.
      Dieses Thema erforschen wir anhand spezieller Übungen.
      Durch einen Kurzvortrag vertiefen wir dieses Thema.
      Es gibt Raum für den Austausch in der Gruppe zum Erlebten in der Übung, sowie der Achtsamkeitspraxis im Alltag.
      Was kann MBSR?
      • Erkennen von gewohnheitsmäßigem Verhaltensmuster
      • Erkennen von persönlichen Stressmustern und ein effektives Ändern=> weniger Autopilot!
      • Reduktion von Stress, Förderung von Gesundheit und Steigerung der Lebensqualität
      • Senkung vom Blutdruck und der Erregung des vegetativen Nervensystems
      • Verbesserte Körperwahrnehmung, sowie Wahrnehmung von Gedanken und Gefühlen, so dass wir einen direkten Einfluss auf unser Leben nehmen
      können
      • Verbesserter Umgang mit Stress, Schmerzen, Sorgen, schwierigen Gedanken und Gefühlen
      • Steigerung der Resilienz und Verbesserung der Selbstfürsorge

      4.
      • Entwicklung einer freundlichen und mitfühlenden Haltung sich und seiner Umwelt gegenüber
      • Akzeptanz und Gelassenheit
      Vorraussetzung: die Bereitschaft, im Alltag das Erlernte anzuwenden und täglich 30 Minuten zu üben

      Der MBSR–Kurs ist immer montags von 19:00 –21:30.
      (8 Kurseinheiten a 2,5 Stunden).
      Zudem gibt es einen Tag der Achtsamkeit am 18.02.24 von 10:00 – 16:00 Uhr bzw. für den Kurs Start 19.08.24 am 29.09.24 von 10:00 - 16:00 Uhr.
      Preise: 320 EUR für 8 Kurseinheiten á 2,5 Stunden und dem Tag der Achtsamkeit (6 Stunden).

      Enthalten sind umfangreiche Unterlagen und Übungsmaterialien.

      Start: 22.08.2024
      Uhrzeit: 19:00 Uhr
      Dauer: 2h 30min
      Folgetermine: 29.08. (150 Minuten)/ 05.09. (150 Minuten)/ 12.09. (150 Minuten)/ 19.09. (150 Minuten)/ 26.09. (150 Minuten)/ 29.09. (360 Minuten)/ 03.10. (150 Minuten)/ 10.10. (150 Minuten)
      Kursleitung: Miriam Becker
      Anmelden
  • Akupunktur
    • Geburtsvorbereitende Akupunktur

      Dienstags um 10:00 findet die Sprechstunde zur geburtsvorbereitenden Akupunktur statt.
      Dies ist keine offene Sprechstunde, die Termine müssen vorab gebucht werden.

      Bitte eine Email schreiben oder anrufen unter: 0177/2867799, eine regelmäßige Sprechstunde gibt es ab August wieder (mittwochs), vorher machen wir individuelle Termine.

      Die geburtsvorbereitende Akupunktur:
      Die Akupunktur ist ab der 36+0. Schwangerschaftswoche 1x wöchentlich möglich. Es werden ca. 6-8 Nadeln an den Beinen und an der Hand gesetzt, diese verbleiben für 30 Minuten und werden dann entfernt.

      Durch diese Akupunkturmethode soll der Reifungsprozess des Körpers auf die Geburt unterstütz werden. Es hat eine auflockernde Wirkung auf den Gebärmutterhalt und unterstützt die Gebärmutter in der Wehentätigkeit. Die Eröffnungsphase ist bei vielen Frauen laut Studien verkürzt und stärkt den Glauben an die eigene Kraft für die Geburt.

      Kosten: 20€ pro Sitzung.

      Bitte bringen sie zu jeder Sitzung ein Handtuch mit und tragen eine Hose, die sie bis zum Knie hochziehen können.

      Keine Termine verfügbar

Anfahrt

Öffnet Google Maps

  • P3 (Willy Brandt Platz)
  • P1 (Husemannplatz)
  • P5 (Brückstraße)

Partner

Kontakt