Das tun wir für sie

Geburtsbegleitung

Auf Wunsch werden Sie von Jennifer Eisenhardt, Sonja Kleinrath und Heike Paunova zur Geburt ins Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke oder in das Augusta Krankenhaus Bochum begleitet. Sollten Sie sich für eine Hausgeburt entscheiden, steht Ihnen Heike Paunova gerne zur Verfügung. Dabei gewährleisten wir Ihnen eine komplette Betreuung und lassen Ihnen die Aufmerksamkeit zukommen, die Sie auf dem Weg zur Geburt brauchen werden. Da die verfügbaren Plätze für eine Beleggeburt sehr begrenzt sind, bitten wir um eine möglichst frühzeitige Kontaktaufnahme. Die Kosten für eine Beleggeburt oder Hausgeburt werden von allen Krankenkassen übernommen. Ein Pauschalbetrag in Höhe von 600€ für die 24-Stunden-Rufbereitschaft, die drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin beginnt, wird von einigen Krankenkassen anteilig zurückerstattet.

Zusatzleistungen ( Privatrechnung)

Geburtsvorbereitende Akupunktur: 15 €; Akupunktur bei Beschwerden: 15€; Kinesio-Tapen kleines Tape ( z.B. Kreuzbein, Bauchmuskel): 15 €; Kinesio-Tapen großes Tape ( z.B. Rücken, Schultern oder 2 kleine Tapes: 25€; Softlasertherapie (z.B. Behandlung von wunden Brustwarzen): 10 - 20 € je nach Zeitaufwand

Schwangerschaftsvorsorge

Eine Schwangerschaft verstehen wir in erster Linie als besondere Zeit im Leben einer Frau, die mit körperlichen, psychischen und sozialen Veränderungen einhergeht. In dieser sensiblen Phase brauchen Frauen, Paare und Familien einfühlsame und professionelle Begleitung. Darüber hinaus nehmen wir uns ausreichend Zeit für Gespräche, die Beratung und etwaige notwendige Hilfeleistungen bei Schwangerschaftsbeschwerden. Die Schwangerenvorsorge kann von Beginn der Schwangerschaft an bei der Hebamme alleinig in Anspruch genommen werden oder im Wechsel mit der Vorsorge beim Arzt erfolgen. Sie umfasst alle im Mutterpass vorgesehenen Untersuchungen und gehört zu den Leistungen Ihrer Krankenkasse. Zum Ultraschall und bei eventuellen Komplikationen überweisen wir Sie an entsprechende Fachärzte.

Nachsorge -Wochenbettbetreuung-

In den ersten 8 Wochen nach der Geburt können wir Sie regelmäßig zu Hause besuchen. Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund ums Wochenbett zur Seite und unterstützen Sie bei Ihrem Start ins Leben mit Ihrem Kind. Die Unterstützung beim Stillen und die Beobachtung des Gedeihens Ihres Kindes gehören dabei unter anderem zu unseren Aufgaben. Je nach Bedarf, können wir uns zu Beginn in engen und später in größeren Abständen sehen. Darüber hinaus beraten wir Sie gerne bei Fragen zur Beikosteinführung und zum Abstillen. Die Kosten trägt die Krankenkasse.

Aktuelles

Wir betreuen  Frauen und Familien in der Vorsorge, bei der Geburt und im Wochenbett. Wir bitten Sie jedoch, die Praxis nur zu betreten, wenn Sie keine grippeähnlichen Symptome haben! Bei etwaigen Krankheitssymptomen bitten wir Sie um eine frühzeitige telefonische Absage des Termins!

Wir bitten außerdem darum, Geschwisterkinder und Partner nicht mit in die Praxis zu bringen. Sollte eine Fremdbetreuung des Kindes nicht möglich sein, muss das Kind zwingend gesund sein! Ansonsten muss der Termin frühzeitig abgesagt werden!

Wir halten uns selbstverständlich an die empfohlenen hygienischen Maßnahmen und bitten die Besucher der Praxis dies auch zu tun!

Ab August geben wir wieder Präsenzkurse!

Allgemeine Informationen und Handlungsempfehlungen finden Sie unter:

DGGG Leitlinie Corona

RKI Risikobewertung

RKI Häufige Fragen

Infektionsschutz

ACHTUNG: Die Praxis macht geschlossen Urlaub vom 19.12.2020 – 04.01.2021 !!