Attachment Parenting Kurs mit Anna Recklies

Mittwoch: 10:00 – 11:30Uhr  

Kursleitung: Anna Recklies:  zertifizierte Trageberaterin, Stillberaterin, Artgerecht-Coach- Babyschlaf-Coach

Kursgebühr: 90€ = (7x)

Was ist eigentlich Attachment Parenting? Im Attachment Parenting handeln Eltern bedürfnisorientiert, erfüllen dem Baby also seine geäußerten Bedürfnisse (nicht zu verwechseln mit Wünschen bei größeren Kindern). Nur wie viel Stillen ist eigentlich okay? Und nachts? Wie schläft man am besten (und meisten) mit einem Baby? Und wie bettet man ein größeres Kind und ein Baby? Was kann man tun, wenn das Baby sich nicht ablegen lässt? Ab wann kann ich ein Baby auf dem Rücken tragen? Welche Tragehilfe ist gut für mein Baby und bequem für mich? Was ist Ausscheidungskommunikation und wie soll das funktionieren? Heißt das etwa dem Baby keine Windel anzuziehen? Wie gestaltet man am besten die Beikost? Diese und andere Fragen diskutieren wir im Kurs gemeinsam, tauschen uns aus und beziehen die aktuellen evolutionsbiologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnisse dazu mit ein.

Und auch Eltern haben Bedürfnisse. Recht schnell kann einem die Decke auf den Kopf fallen und überhaupt ist es keine einfache Sache, sich rund um die Uhr um ein Menschenkind zu kümmern. Was kann man tun, damit man neben „Eltern sein“ auch noch ein „Paar“ bleibt? Ein Netzwerk zu haben ist von größter Wichtigkeit und auch im Austausch mit anderen ähnlich gesinnten Müttern zu sein.

09.01.2019 = 90 € (7×) Anmelden